•  
  •  
Ein Hauch von Freiheit
Wer kann das schon richtig bewerten was es bedeuted über freiheit zu diskutieren. In den vielen jahren in denen ich an zahllosen freien und offenen Reden im privaten oder auch öffentlichen Raum über Freiheit geredet habe, haben mir gekzeigt, dass nur ganz Wenige wirklich wissen wovon sie reden. Meistens wissen sie die Freiheit in der und von der sie leben nicht zu schätzen und demontieren die Inhalte in unwürdigen diskussionen über das was sie als Freiheit empfinden. 

image-11515025-14593_0-45c48.w640.jpg

Habt ihr schonmal versucht in Eiurer Umgebung die Amsel zu hören? Versucht vielleicht schon aber nicht geschafft. Es ist ruhigk geworden in den Deutschen Wäldern. Der Vogelzug hat sich vollig verändert ohne dass wir das mitbekommen hätten. 

image-11515028-4252_0-d3d94.jpg

An diesem Punkt hört man keinen einzigen Vogel mehr.

image-11515022-14593_0-8f14e.w640.jpg

Wir haben hier im Rheintal das Ried und viele Singvögel sind bei anfütterung noch present. Und wenn man durch diese isolierte und abgegrenzte Landschaft wandert oder demütig schleicht, fehlen einem die kleinen Sänger. 

image-11515034-berghütte-liebeserklärung-e4da3.w640.jpg

Wie oft habe ich es erlebt, wenn im Nachgang zum Winterurlaub während dert jährlichen Videopräsentation im Wohnzimmer zu hause der gemütliche Hüttenabend präsentiert wurde. Fragt man dann wie das Kaminholz, die Getränke, die Musik, die Bettwäsche un nicht zuletzt die das herrliche Grillessen auf die Hütte gekommen ist, so hat es meistens der Bauer mit dem Trecker am Vormittag auf die Hütte gefahren. Romantik pur - unmöglich.

Merkt ihr was? Über Corona habe ich noch kein Wort verloren.